Kreativ Workshop

KREATIV-FOTOWORKSHOP
PORTRAIT & FASHION (STUDIO)

Geeignet für: Anfänger mit Grundkenntnissen
Nächste Termine: in Planung
Wo:  Studio OE2
Lagesche Straße 100
33813 Oerlinghausen

Auf dem Laufenden bleiben und bei neuen
Workshop-Terminen eine Benachrichtigung erhalten…

Ich habe Interesse

Um Portrait- und Fashionfotos zu echten Eyecatchern zu machen, ist Kreativität und ein Gefühl für die richtige Bildkomposition gefragt. Man benötigt einen guten Blick, etwas Zeit und viel Einfühlungsvermögen, um stilvolle Portraits von Menschen aufzunehmen. Aber auch die richtige Bildgestaltung, die verwendeten Hintergründe und der ganz gezielte Einsatz des Lichts sind entscheidend. Im Workshop lernst Du, sowohl vorhandenes Licht zu nutzen, als auch gezielt zusätzliches Licht mit Lampen oder Blitz einzusetzen. Hierfür verwenden wir unter anderem auch professionelle Studioblitze mit diversen Lichtformern, die mit jeder herkömmlichen Systemkamera ausgelöst werden können und uns Flexibilität für tolle ausdrucksstarke Bilder geben.

Im ersten Teil des Workshops (ca. 2 Stunden) besprechen wir kurz die Einstellungen der Kamera, die unterschiedlichen Möglichkeiten das Licht zu setzen und die Aufgaben und Herausforderungen für das anschließende Portrait- und Fashionshooting. Für den Hauptteil des Workshops (ca. 4 Stunden) steht uns ein erfahrenes Model zur Verfügung. Unsere Lektionen reichen dabei vom klassischen Portrait bis hin zu Ganzkörperaufnahmen mit starken Posen. Auch wenn es anfangs etwas ungewohnt ist, einen fremden Menschen vor der Kamera zu haben, wird durch den respektvollen und freundlichen Umgang miteinander schnell das Eis gebrochen. Der Umgang mit dem Model, die richtigen Anweisungen und der Blick für Lichtstimmung und Details sind dabei wichtige Übungen.

Durch kreative Impulse und der gesammelten Erfahrung mit einem routiniertem Model wirst Du künftig noch interessantere Bildideen „sehen“ und durch die neu gelernten Fertigkeiten Deine Portraitfotografie mit mehr Erfolg umsetzen können. Um die im Kurs erlernten Fertigkeiten später zuhause einzusetzen, benötigt man keine eigene teure Studioblitzanlage, sondern kann auch viele andere Lichtquellen verwenden (zum Beispiel günstige Aufsteckblitze, Baustrahler etc.).

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer, die in der Fotografie bereits Erfahrung gesammelt oder bereits den Einsteigerkurs besucht haben. Erfahrung im Umgang mit Studioblitzen oder entfesselten Blitzen ist nicht notwendig, da die benötigten Techniken im Kurs erklärt werden. Deine im Workshop angefertigten Aufnahmen des Models darfst du zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken weiterverwenden.

Kursinhalte:
• Kurze Auffrischung der Kameramodi und Funktionen
• Was macht ein kreatives und herausragendes Bild aus?
• Bildkomposition und Bildaufbau
• Planung eines Shootings mit Model
• Licht sehen und Licht setzen
• Setaufbau und Lichtsetup
• Available Light vs. Aufsteckblitz vs. Studioblitz
• Umgang mit dem Model beim Shooting
• praktische Übungen und kreative Aufgaben
• Besprechnung und Auswertung ausgewählter Fotos
• natürlich bleibt Zeit für individuelle Fragen rund um die Fotografie

Theorie
25%
Praxis
75%
Spass
100%

Dauer des Fotokurses: ca. 5 Stunden (plus 30 min Mittagspause)
Teilnehmer: min. 6 / max. 8 Personen, 1 Model
Mitzubringen: Eigene digitale Spiegelreflexkamera (bzw. Systemkamera), Objektive, leere Speicherkarte, voller Akku. Zur Auslösung der Studio-Blitze muss Deine Kamera entweder einen Blitz eingebaut haben oder einen Blitzschuh besitzen.
Ort: Der Workshop findet im Studio OE2 in Oerlinghausen statt
Gebühr: 129,00 € pro Teilnehmer

Der Fotokurs ist systemübergreifend und an keine Kameramarke gebunden.

Für Snacks, Kaffee, Tee und Kaltgetränke ist gesorgt.

Nächste Termine

  • Samstag, 03.09.2016
  • 11 – 16:30 Uhr
  • Studio OE2
  • ausgebucht
  • Samstag, 17.09.2016
  • 11 – 16:30 Uhr
  • Studio OE2
  • ausgebucht
  • neue Termine in Planung

Auf dem Laufenden bleiben und bei neuen Workshop-Terminen eine Benachrichtigung erhalten…

Ich habe Interesse